PP3D Primer für 3d Druck
PP3D Primer
PP3D Primer
PP3D Primer
PP3D Primer
PP3D Primer für 3d Druck

PP3D Primer

PP3D Primer löst Probleme mit Warping, verbessert die Haftung auf der Basis und garantiert Erfolg und Qualität in Ihren 3D-Druckprojekten. Entdecken Sie diesen spezialisierten und effektiven Kleber für das Drucken von Polypropylenfilament.

  • Vermeidet Warping
  • Maximale Haftung der ersten Schicht
  • Einfache Anwendung
  • Spezifisch für Polypropylen-Filament (PP und PPGF) geeignet
  • Kompatibel mit allen Filamenten
24,99 $

Teilt es!
 

PP3D Primer von Recreus ist ein speziell für den 3D-Druck mit Polypropylen entwickelter technischer Klebstoff. Dieses Produkt gewährleistet eine ausgezeichnete Haftung des Materials auf der Druckoberfläche, erleichtert die Erstellung von hochwertigen und präzisen Teilen und verhindert Probleme mit der Haftung in der ersten Schicht sowie den gefürchteten "Warping"-Effekt.

Der PP3D Primer von Recreus wird in Form eines flüssigen Klebstoffs (60ml) mit integriertem Pinsel geliefert, um eine bequeme und einfache Anwendung zu ermöglichen. Er garantiert einen reibungslosen Druckvorgang und professionelle Ergebnisse.

Anwendungen

Neben der idealen Verwendung für Polypropylen-Filamente ist der PP3D Primer auch nützlich, um Haftungsprobleme bei anderen Arten von Filamenten oder 3D-Druckmaterialien zu lösen. Er kann mit Polypropylen-Filamenten mit Glasfaser, SEBS-Filamenten und jedem anderen Material verwendet werden, das Probleme mit der Haftung in der ersten Druckschicht aufweist.

Mit diesem Produkt erzielen Sie eine ausgezeichnete Haftung des Polypropylen-Filaments auf der Druckoberfläche bei nur 40°C (auf Glasplatten, auf anderen Oberflächen kann die Haftung geringer sein). Dies garantiert optimale Ergebnisse für Ihr Endprodukt und verhindert jegliche Verformungen oder "Warping"-Effekte. Verlassen Sie sich auf den Erfolg Ihrer Projekte mit diesem hochwertigen Klebstoff!

Wie wird der PP3D Primer von Recreus verwendet?

1. AUFTRAGEN.

Öffnen Sie das Gefäß mit dem PP3D Primer von Recreus und tragen Sie ihn auf

die Oberfläche des Druckbereichs des Teils auf.

2. 5 MINUTEN WARTEN.

Lassen Sie den PP3D Primer von Recreus mindestens 5 Minuten auf der Druckplattform trocknen.

3. AUF 40°C ERWÄRMEN.

Stellen Sie die Temperatur der Druckplattform auf 40°C ein.

Erhöhen Sie sie nicht, um Verformungen am Teil zu vermeiden.

4. TEIL ENTFERNEN.

Wenn das Teil fertig ist, erwärmen Sie die Druckplatte

auf 85°C, um es von der Basis zu lösen.

Zur Reinigung von Kleberückständen können Sie Sanytol oder Aceton auf der Druckplatte verwenden.

Stellen Sie sicher, dass Sie diese Schritte befolgen, um die besten Ergebnisse bei Ihren Drucken zu erzielen!

Verpassen Sie nicht dieses Video zur Anwendung des Klebstoffs PP3D PRIMER in Ihrem Drucker

Zusammenfassung

star_border star_border star_border star_border star_border

(0 Bewertungen)

edit Eine Bewertung verfassen